Trinkwasser. Eines unserer höchsten Güter, welches nicht in Gold aufzuwiegen ist.

„Allen Kritikern, Skeptikern und Gegnern zum Trotz haben wir es im Juli 2003 geschafft. Wir haben in Ellerhoop unsere eigene Trinkwasserversorgung und sind von niemandem abhängig.“ Diese Phase einer unabhängigen, kundennahen und preisgünstigen Wasserversorgung ist am 03.12.2020 zu Ende gegangen. Nach 17 Betriebsjahren mussten wir die Wasserförderung aus unseren Brunnen beenden.

Aber natürlich sind wir weiterhin für Sie da. Mit den Stadtwerken Tornesch haben wir einen zuverlässigen Kooperationspartner für die Belieferung unseres Dorfes mit Trinkwasser gefunden. Und mit Unterstützung der Gemeinde Ellerhoop können 2 Anschlussleitungen gebaut werden, die bei Bedarf den Anschluss vieler neuer Grundstücke erlauben.

Informationen zu den weiteren Anschlussarbeiten finden Sie im Bereich News & Presse.

Auf unserer Website finden Sie wie gewohnt ausführliche Informationen zu unserer Arbeit. Im Bereich Wasserdaten finden Sie auch bereits aktualisierte Informationen zur Wasserqualität. Die anderen Bereiche werden in der nächsten Zeit ebenfalls aktualisiert.

Bei Fragen stehen wir selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Hinweis zum Neubaugebiet Pferdekoppel

Für Fragen rund um das Neubaugebiet und eventuelle Anschlusskosten wenden Sie sich bitte direkt an die Gemeinde Ellerhoop. Neubaugrundstücke werden in der Regel voll erschlossen verkauft, d.h. Anschlusskosten an die Wasserversorgung sind mit dem Kaufpreis abgegolten. Alle wichtigen Informationen für Neukunden haben wir auf einer Infoseite für Sie zusammengefasst.

Alle Informationen zum Neubaugebiet unter www.Pferdekoppel.org

Bei Fragen zu den Hausanschlüssen wenden Sie sich bitte direkt an das Planungsbüro Reese + Wulff in Elmshorn.